Dachabdichtung Shed-Dach

Sheddächer bereiten überwiegend Probleme im Bereich von Kehlen. Hier finden wir meist einen wasserführenden Bereich, der in einer senkrechten Glasfront endet.

Häufig sind dort die Anschlüsse undicht und stehendes Wasser hat zu Folgeschäden mit Durchwurzelung infolge von größerer Schmutzansammlung geführt.

Dieses Dach wurde bereits vor etwa 15 Jahren geschäumt, aber der UV- Schutz nicht erneuert.

Selbst nach 15 Jahren ohne Wartung war das Dach noch vollständig in Ordnung. Geringfügige Verwitterungserscheinungen in der Oberfläche haben zu keinerlei Folgeschäden geführt. Das Dach wurde sorgfältig gereinigt und anschließend mit Polyurethan- Elastomer MARISEAL 250 in zwei Lagen beschichtet.

Diese Bilder sind Beispielbilder

der Fa. Isopol

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB